Schonfrist des Herbst

manchmal fühlt sich eine zeit mehr wie ein ort und ein abend wie eine farbpalette an.
standort: freitags im september.
gefühlston: ocker-pink-haselnuss.
notiz: noch sind die eiswürfel ertragbar ohne, dass die zunge friert. wir befinden uns in der schonfrist des herbst.
anmerkung: könnte so bleiben, wird es aber nicht.

Kategorie Gedanken, Kopf

Ich heiße Stephanie Anouk Doujak. Aus meiner Abschlussarbeit über Nachhaltigkeit im Alltag und Medien Kommunikation ist dieser Blog geworden, mit dem ich mir auch einen großen Traum erfülle und hoffentlich auch dich zum träumen bringe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*